Neuigkeiten, News und mehr

[ZURÜCK]

IBM empfiehlt Ivory™ - Ivory Service Architect als IMS SOAP Gateway Alternative

IBM beendet den Support für das IMS Enterprise Suite SOAP Gateway und empfiehlt als geeignete Alternative das Produkt Ivory™ Service Architect von GT Software, einem US-amerikanischen Unternehmen aus Atlanta, Georgia.

Auf der offiziellen Produktwebseite für IMS Enterprise Suite SOAP Gateway kündigt die IBM an, dass keine weiteren Verbesserungen am Produkt entwickelt werden (http://www-01.ibm.com/support/docview.wss?uid=swg27017111).

Mit dem Ivory™ Service Architect stehen zukünftig allen Anwendern von SOAP Gateway die bekannten Funktionalitäten zur Verfügung – zusätzlich bietet Ivory™ erweiterte Optionen und darüber hinausgehende Möglichkeiten - Web Service basiert (SOAP, REST, JSON), ohne Programmierung, standardkonform, unabhängig von der zugrundeliegenden Plattform (z/OS, z/VSE, z/Linux, IMS, CICS) und bei gleichzeitiger Reduzierung der kostenpflichtigen MIPS sowie der vollen Unterstützung der IBM-Spezialprozessoren (zIIP, zAAP, IFL). Ivory™ eröffnet bequeme Migrationsoptionen aller bestehenden SOAP Gateway Services und gewährleistet somit einen reibungslosen Übergang.

Als langjähriges Kooperationsunternehmen von GT Software und zuverlässiger Partner der IBM unterstützt und berät der IT-Dienstleister Machold Informationstechnologie seine Kunden erfolgreich bei der Mainframe-Modernisierung und –Integration sowie der Web- und App-Entwicklung. Wir empfehlen den Einsatz von modernen GT-Produkten und bewährten IBM-Lösungen.

Detaillierte Informationen zu den Funktionalitäten des Mainframe-Modernisierungstools.