Vielfältige IT Dienstleistungen

Blick über den Tellerrand

Sie tragen sich mit dem Gedanken, die Entwicklung ihrer individuellen Software, die Durchführung von Projekten, die Migration oder die Betreuung von Systemen ganz oder teilweise im Ausland erbringen zu lassen?

Sie haben viele verschiedene Meinungen dazu gehört und diverse Berichte gelesen – aber ob nun in Ihrem speziellen Fall und für Ihr Unternehmen Nearshore eine Alternative ist, das möchten Sie gerne genau wissen?

Dann können wir Ihnen eine auf Ihre spezifische Situation ausgerichtete Antwort geben. Denn wir besitzen Erfahrung in der Begleitung und in der Durchführung von Nearshore-Projekten. Es ist leider nicht damit getan, den Aufwand und Stundensatz eines deutschen und eines ausländischen Systemhauses zu vergleichen, denn die Regeln für ein Nearshore-Projekt unterscheiden sich teilweise grundsätzlich von denen im Inland.

Wir sind Ihr Begleiter für dieses Thema und befassen uns mit den vorbereitenden Fragen. Ist die Entscheidung für die Nutzung von Nearshore-Kapazitäten gefallen, stehen wir Ihnen gerne weiter zur Verfügung:

Als Generalunternehmer zur Durchführung von IT-Projekten mit einem unserer Nearshore-Partner und als Machold-Vor-Ort-Team direkt am und im Projekt.

Als Manager des Nearshore-Projektes im Thema Problemmanagement, Soll-/Ist-Prüfung, Controlling, Qualitätssicherung, Gewährleistungsmanagement u.v.m. oder als Personal-Coach der internen Projektleitung beim Umgang mit Nearshore-Dienstleistern und dem Projekt.